Vortrag, BDA-Kongress „Forschungsbau neu gedacht“, DAZ Berlin

Am 07. und 08. Dezember 2023 findet der BDA-Kongress „Forschungsbau neu gedacht“ im Deutschen Architektur Zentrum DAZ in Berlin statt. Hubert Juranek und Joel Hahn halten bei der Veranstaltung einen Vortrag zum Thema „Der Simulierte Mensch Berlin und das IKS Garching – (keine) Funktionsbauten“. Am Folgetag werden Führungen über die Baustelle des Projektes Der Simulierte Mensch Si-M am Campus Virchow der Charité Berlin angeboten. Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.

Forschung ist Zukunft. Der Kongress vermittelt aus unterschiedlichen Perspektiven, wie sich hochtechnisierte Zweckbauten in inspirierende Innovationszentren verwandeln. Engagierte Expert:innen befassen sich dafür kritisch mit den neuesten Trends. Anhand von Best-Practice-Beispielen zeigt der Kongress, wie die Themen „Green“, „Lean“, „Smart“, „Well- Being“ oder „High-Performance“ in die Zukunft gedacht werden können.

Das Hyprid-Symposium lädt ab Donnerstagmittag ins DAZ nach Berlin ein, parallel wird der erste Veranstaltungstag online live gestreamt. Alle Teilnehmer vor Ort kommen am Freitag in den Genuss, den Charité-Neubau zu besichtigen sowie Anwendungen in einem Digitallabor selbst auszuprobieren.

Der BDA präsentiert den zweitägigen Kongress in Zusammenarbeit mit der Waldner Academy.