Maren Kreft

Standortleitung München, Partnerin

Maren Kreft absolvierte nach dem Bachelorstudium der Architektur an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe das Masterstudium der Architektur an der Technischen Universität Carolo Wilhelmina zu Braunschweig. Anschließend hat sie zahlreiche komplexe Forschungs- und Instituts­projekte als Planungs- und stellvertretende Projektleiterin für eines der führenden europäischen Architekturbüros mitverantwortet und durch ihre Professionalität geprägt. Ihre besondere Kompetenz liegt in der Leitung großer Teams in komplexen Projektkonstellationen. Sie ist Standortleiterin und als Partnerin Teil der Geschäftsleitung von Telluride Architektur.